Start-ups, die drucken: Freiskript, PrintPeter, RevoPrint

von PlusPeter Okt 25, 2016

„Wir werden erfolgreich sein und sind auch schon jetzt erfolgreich, weil wir sowohl Studenten und Unternehmen einen echten Mehrwert bieten. Wir drucken für Studenten kostenlos – das ist ein Service, den einfach jeder Student zu schätzen weiß“, sagt Cecil von Croÿ, Mitgründer von von PrintPeter. (…) Keiner der Konkurrenten begleitet die Studenten über das gesamte Studium so, wie wir es tun. Das ist einmalig. Wir sehen uns auch als Ratgeber, Unterstützer und Helfer für Studenten. Auch was den Kundenstamm angeht, ist niemand annähernd so stark bei Unternehmen und Studenten vertreten. Wir sind als Marke unter Studenten außerdem schon so etabliert, dass es auch zu schwer wäre uns einzuholen”, sagt Cecil von Croÿ vom Druckdienst PrintPeter. (…) Wir bitten die Studenten, uns ein paar Informationen über Alter, Geschlecht, Hobbies und Studienfach zu geben. Auf diese Weise können wir sehr zielgruppengenau die Werbung platzieren. Darum lohnt es sich für Firmen, Geld in diese Art von Produktinformationen zu investieren – und gleichzeitig Studenten zu helfen.

zurück Zum Blog