Einblick bei PrintPeter: „Wir drehen alle ein bisschen am Rad“

von PlusPeter Feb 27, 2018

Wer druckt heutzutage eigentlich noch? Im digitalen Zeitalter werden haptische Dokumente zwar immer weniger – doch für Studierende sind diese vermeintlichen Relikte weiterhin hochaktuell. In Deutschland sind zurzeit etwa 2,8 Millionen Wissbegierige an Hochschulen immatrikuliert. Und jeder, der mal eine Uni von innen gesehen hat, weiß, wie viel Papier für Skripte, Hausarbeiten oder Lernstoff draufgeht. Und wie viel Geld. PrintPeter hat genau daraus ein Geschäftsmodell gemacht: Das Berliner Startups druckt Dokumente für Studierende und schickt sie ihnen zu – alles kostenlos.

zurück Zum Blog