Du möchtest die Motivation und den Zusammenhalt deines Teams stärken und gleichzeitig für ein besseres und angenehmeres Arbeitsklima in deinem Unternehmen sorgen? Kein Mitarbeiter ist wie der andere – deshalb wollen auch nicht alle gleich behandelt werden! Ein Teamevent bildet hierfür den geeigneten Rahmen. Ein gemeinsamer Ausflug stärkt das Gruppengefühl in einer Art und Weise, wie es vielleicht während der Arbeitszeit nicht möglich ist, da deine Mitarbeiter so die Möglichkeit bekommen, sich auf eine völlig neue Art und Weise kennenzulernen und Gemeinsamkeiten zu entdecken.

Allerdings ist die Organisation eines solchen Events meistens nicht ganz so leicht, wie man es sich anfangs vorstellt. Um das richtige Event zu wählen, solltest du deine Mitarbeiter und deren Vorlieben gut kennen oder sie alternativ selbst abstimmen lassen. Sind deine Kollegen Naturliebhaber? Dann bieten sich Radtouren oder Kanufahrten an. Wollen deine Kollegen fernab vom (meist) tristen Arbeitsalltag auch mal etwas Action erleben? Verausgabt euch beim Lasertag, befreit euch im Team aus einer Abenteuerwelt beim Escape Game oder schlagt doppelte Saltos in einem Trampolin-Park. Euerer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!

Warum Teamevents so wichtig sind und welche Möglichkeiten es gibt, deine Kollegen stärker an das Unternehmen zu binden, erfährst du in diesem Blogbeitrag.

Warum sind Teamevents für dein Unternehmen wichtig?

Home Office ist eine gute Sache, allerdings bleibt der Teamgeist dabei oft auf der Strecke. Regelmäßige Teamevents sollten daher einen zentralen Stellenwert in deinem Unternehmen einnehmen. Oftmals wird unterschätzt, wie wichtig es ist, die Teams auch in ihrer Zusammenarbeit zu fördern und zu unterstützen, denn Teams funktionieren in der Regel nicht von allein. Gehst du allerdings auf sie ein, setzt dich intensiv mit ihnen auseinander und gibst ihnen Möglichkeiten, die Zusammenarbeit untereinander zu verbessern und zu intensivieren, wirst du schnell merken, dass sich dein Team zu einem leistungsstarken und erfolgversprechenden Ensemble entwickeln wird. Das bedeutet also, dass jedes einzelne Mitglied sich für den Erfolg des ganzen Teams mit verantwortlich fühlt.

Im besten Fall wird sich diese Zufriedenheit auch positiv auf die Leistungsfähigkeit und Produktivität deiner Mitarbeiter auswirken. Zufriedene Mitarbeiter werden sich eher für den Erfolg deines Unternehmens einsetzen als unzufriedene; Entscheidungen können schneller getroffen werden. Sei bereit, deinen Mitarbeitern auch mal etwas Gutes zu tun. Halte dir also immer vor Augen: Förderst und unterstützt du deine Mitarbeiter, wird sich das definitiv für dein Unternehmen auszahlen – du bindest somit nämlich Kapital in Form von Know-How und Wissen an dein Unternehmen.

Welche Vorteile kannst du nun also für dein Unternehmen durch funktionierende Teams generieren?

Gesteigerte Produktivität durch höhere Zufriedenheit der Mitarbeiter

Die besonderen Erlebnisse während eines Teamevents werden zu persönlichen Erfahrungen, die nicht nur zur Weiterentwicklung der persönlichen Fähigkeiten beitragen, sondern zusätzlich auch für positiven Gesprächsstoff unter den Teammitgliedern sorgen und somit ein ideales Fundament für ein produktives Zusammenarbeiten in deinem Unternehmen bildet.

Zufriedene Mitarbeiter – Zufriedene Kunden

Die Zufriedenheit deiner Mitarbeiter wird sich insbesondere bei deinen Kunden bemerkbar machen. Zufriedene Mitarbeiter treten deinen Kunden freundlich, aufgeschlossen und stets bemüht gegenüber. Deine Kunden werden von dieser Freundlichkeit begeistert sein und dein Unternehmen dadurch positiv wahrnehmen und in Erinnerung behalten – die beste Voraussetzung für eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

Stärkere Mitarbeiterbindung – Loyalität

Jedem Unternehmen ist das Thema Mitarbeiterfluktuation ein Begriff. Der Wegfall langjähriger Mitarbeiter und die Einarbeitung der Nachfolger kann eine Menge Zeit und Kosten in Anspruch nehmen. Daher solltest du als Personaler besonderen Fokus auf die Bindung bestehender Mitarbeiter legen, denn Mitarbeiter, die sich zu 100% mit Ihrem Arbeitgeber identifizieren können und sich perfekt in dein Unternehmen eingliedern, sind extrem wertvoll. Denn genau sie sind es, die die Bereitschaft mitbringen mehr für dein Unternehmen zu geben, hohe Leistungen zu erbringen und durchweg produktiv zu sein und qualitativ hochwertige Arbeit zu leisten.

Bessere Kommunikation

Eine gute Kommunikation in deinem Team ist die Voraussetzung für eine erfolgreiche Zusammenarbeit und regen Austausch über die aktuelle Unternehmenssituation. Kommunikation bildet die Grundlage aller Prozesse in einem Unternehmen und ist somit ein essenzieller Bestandteil erfolgreicher Unternehmen. Den meisten Mitarbeitern fällt es jedoch schwer, „richtig“ zu kommunizieren. Hier eignen sich Teamevents um das Eis zu brechen – ein vorgegebenes Ziel lässt sich nämlich nur durch Gespräche und sinnvolle Absprachen erreichen. Letztendlich stärkt eine gute Kommunikation nicht nur das Miteinander, sondern auch die Qualität der Gespräche und die gegenseitige Wertschätzung.

Welche Möglichkeiten hast du nun, um deine Mitarbeiter an dich und dein Unternehmen zu binden?

Mit diesen Events bindest du deine Mitarbeiter langfristig an dein Unternehmen
Wir haben dir hier einmal eine Vielzahl an Möglichkeiten zusammengetragen, deine Mitarbeiter an dein Unternehmen zu binden. Für jeden Geschmack und jede Gruppengröße sollte hier etwas Passendes zu finden sein. Lass Dich inspirieren!

Der Kochkurs

Teambuilding nach Rezept. Der Kochkurs gilt als Klassiker unter den Teamevents. Es lässt sich relativ einfach während, aber auch nach der Arbeitszeit realisieren. Deine Mitarbeiter werden verschiedenen Gruppen zugeordnet, die für die Erstellung der verschiedenen Menügänge zuständig sind. Ihr werdet als Team viele verschiedene kleine Aufgaben zu lösen haben. Angefangen bei der Einteilung der Zuständigkeiten, über Kartoffeln schälen bis hin zum Abschmecken eures Meisterwerks – jedes Mitglied bekommt seine Aufgabe und ist somit für das Erschaffen des „Ganzen“ – dem Gericht – mit verantwortlich. Nach dem gemeinsamen und unterhaltsamen Kochen werden deine Mitarbeiter belohnt – und zwar mit einem eigens kreierten, selbst gekochten Menü. Durch einen Kochkurs als Teamevent lässt sich durch ein einfaches Beispiel die Vorteile eines effizienten Teamworks und dessen Voraussetzungen darstellen. Während des gemeinsamen Essens haben deine Mitarbeiter nun die Möglichkeit Gespräche zu vertiefen und sich gegenseitig besser kennen zu lernen.

Lasertag und Paintball – Erfolg hat, wer zusammenarbeitet

Sowohl beim Lastertag als auch beim Paintball werden deine Mitarbeiter in Gruppen eingeteilt und „kämpfen“ miteinander gegen die einzelnen Teams. Insbesondere Paintball wird nicht für jeden Mitarbeiter etwas sein, da es ab und an auch mal schmerzhaft werden kann. Eines steht jedoch fest: Erfolg hat, wer als Team zusammen arbeitet. Das Teambuilding funktioniert bei dieser Art von Betriebsausflug schon fast von allein. Schnell werden sich verschiedene Strukturen herausstellen: Der Anführer, der Macher, der Taktiker, der Risikofreudige und der Sicherheitsbewusste. Insbesondere kommt es hier darauf an, deinen Teamkollegen den Rücken zu stärken. Gemeinsam wirst du mit deinem Team die passende Taktik entwickeln – und am Ende verlässt die gesamte Belegschaft das Event als Gewinner.

Escape Game – Stellt euren Teamgeist unter Beweis

Ein Escape Game bietet dir und deinen Mitarbeitern ein außerordentliches Indoor Teamevent und die Chance, deine Kollegen mal von einer ganz anderen Seite kennen zu lernen. Gemeinsam mit deinem Team wirst du in eine surreale Welt versetzt und musst eine Mission erfüllen. Du hast etwa 60 Minuten Zeit, mit deinem Team spannende Aufgaben zu lösen. Außerdem erwarten Dich zahlreiche Rätsel, Denkaufgaben und Überraschungen, die zusammenschweißen. Warum ein Escape Game bestens als Teamevent geeignet ist? Ihr arbeitet unter Zeitdruck, könnt nur im Team bestehen und müsst ständig miteinander kommunizieren, um euer Projekt erfolgreich abschließen zu können. Im Mittelpunkt stehen dabei vor allem analytisches Denken, Scharfsinn, sowie Phantasie und kreatives „Über den Tellerrand“-Schauen, sodass jedes Teammitglied die Möglichkeit hat, seine Kompetenzen einzubringen. Um das ganze abzurunden, könnt ihr euch anschließend in gemütlicher Runde bei einem Essen zusammensetzen und die Erlebnisse Revue passieren lassen. Hier ist anzumerken, dass sich der ganze Spaß eher für kleinere Teams eignet.

Art-Night – Erschafft gemeinsam ein kreatives Kunstwerk

Auch eine Art-Night ist eine ideale Gelegenheit, um all deine Mitarbeiter zusammen zu bringen. Die Workshops spielen in den lokalen Restaurants und Bars deiner Stadt ab. Auch hier habt Ihr fernab vom stressigen Arbeitsalltag die Möglichkeit ins Gespräch zu kommen und euch untereinander besser kennen zu lernen. Außerdem ist die Art-Night bestens geeignet, um auch mal Farbe in den sonst eher tristen Büro-Alltag zu zaubern! Unter Anleitung eines professionellen Künstlers habt ihr die Möglichkeit ein individuell ausgewähltes Bild zu malen und könnt euch kreativ so richtig austoben – eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt! Und das Beste daran ist, dass am Ende jeder sein eigens kreiertes Kunstwerk mit nach Hause nehmen kann.

Kegeln/Bowling – der Alltime-Klassiker, der trotzdem Spaß macht

Sport als Teambuilding-Faktor. Der ungeschlagene Klassiker unter den Team-Events darf natürlich nicht fehlen. Nach anfänglichem Unbehagen darüber, dass man mal wieder gemeinsam Bowlen geht, wird spätestens nach dem dritten oder vierten Spiel jeden der Ehrgeiz packen, gegen das gegnerische Team gewinnen zu wollen. Außerdem bietet dieses Event die perfekte Möglichkeit die Teams untereinander immer wieder neu zu mischen, sodass jeder deiner Mitarbeiter die Möglichkeit den anderen besser kennen zu lernen und mit ihm ins Gespräch zu kommen. Das schweißt zusammen und wird sicherlich auch noch einige Tage nach dem eigentlichen Event für Gesprächsstoff untereinander sorgen.

Wie du siehst, gibt es zahlreiche Möglichkeiten, deine Mitarbeiter näher zusammen zu bringen und an dein Unternehmen zu binden. Die vorgestellten Events sind natürlich nur ein kleiner Ausschnitt aus allem, was möglich ist. Mach dir Gedanken darüber, was deinen Kollegen gefallen könnte und entscheide dann, was für euch als Team in Frage kommt. Achte jedoch darauf, dass, je ausgefallener das Event wird, deine Mitarbeiter wahrscheinlich Hemmungen haben werden daran teilzunehmen. Aber mit einigen motivierenden Worten wird auch das kein Problem für euch sein. Wichtig ist, dass der Spaß im Vordergrund steht und ihr als Team näher zusammen rückt.

Kommentieren

person
Über den Autor
Jasmin kam zufälligerweise bei uns vorbei. Angelockt vom Duft diverser Süßigkeiten aus unserer Snackbox, war ihre Entscheidung sofort klar - hier muss ich arbeiten. Als Expertin im Marketing schreibt sie am liebsten Beiträge zu diversen Themen in diesem Bereich.